8. Vieles wäre nicht so schwer

Lied von der CD ‘Staunen’ von Timo & Anja Schowalter

Kommentar zum Lied im Booklet:

Es gibt so viele andere. Schlechtere. Schlimmere.
In unserem Kopf.
Wenn nur alle so wären, wie ich. Wie wir.
Schon mal dran gedacht, dass Jesus zuerst dich verändern möchte?

 

Liedtext:

“Vieles wäre nicht so schwer, wenn der andre anders wär!”
Hast das nicht auch du schon oft ganz bewusst für dich gehofft?
Hast du nicht schon oft gedacht: “Was der für krumme Sachen macht?!
Das find ich niemals OK, wenn ich sein Verhalten seh!”

Refrain
Doch was siehst du den Splitter im Aug’ deines Bruders und den Balken in deinem Gesicht merkst du nicht.
Fang’ lieber bei dir ganz persönlich mal an, und du staunst was sich auch noch bei dir ändern kann.
Drum hör auf beim andern Fehler zu finden, auch du hast verborgene Sünden.
Drum sieh zu, dass erst du deine Fehler bekennst, bring erst du mal dein Leben in Ordnung.
Denn erst dann ist es dran, deinem Nächsten zu helfen, geh du ihm als Vorbild voran.
Ja, geh du ihm als Vorbild voran.

“Willst du nicht mein Bruder sein, gehst nicht auf meine Worte ein.”
Denn meine Weisheit anzunehmen, ist der einzig wahre Segen.
Ist das nicht oft deine Art mit andern Menschen umzugeh’n?
Mit Worten da wird nicht gespart, es muss doch um die Wahrheit geh’n.

Text & Melodie: Timo Schowalter
Copyright Text & Melodie beim Autor
Copyright Aufnahme: HR Records

 

« Vorheriger CD-TitelNächster CD-Titel »Titel im Shop downloadenCD ‘Staunen’ kaufen